Beitragsordnung/Anmeldeformular

 

Beitragsordnung RKV Böblingen 1921 e.V.

Die Beitragsordnung regelt alle Einzelheiten über die Pflichten der Mitglieder zur Entrichtung von Beiträgen an den Verein. Sie ist Bestandteil der Vereinssatzung.
Der Mitgliedergrundbeitrag wird von der Mitgliederversammlung beschlossen. Die festgesetzten neuen Beiträge treten zum 1. Januar des Jahres, in dem der Beschluss gefasst wird, in Kraft. Die Mitgliederversammlung kann einen anderen Termin festlegen.
Der jährliche Mitgliederbeitrag an den Verein beträgt:

Beitr.-Klasse
Art der Mitgliedschaft
Beitragshöhe in Euro €

Erwachsene
50,00 €
Kinder, Jugendliche und Schüler unter 21 Jahren
25,00 €
In Ausbildung befindliche Personen, Studenten, Schüler, Ersatzdienstleistende, Wehrpflichtige über 21 bis 27 Jahre auf Antrag
25,00 €
Personen im Ruhestand ab 65 Jahre und Bedürftige auf Antrag
25,00 €
Familienbeitrag; sind beide Elternteile Mitglied im Verein (Beitragsklasse 1), so sind Mitglieder der Beitragsklasse 2 vom Beitrag befreit
90,00 €
Einmalige Aufnahmegebühr, außer Kinder und Jugendliche (Beitragsklasse 2)
10,00 €
Ehrenmitglieder
0,00 €

Weitere Ermäßigungen sind nicht zulässig.

Wenn Du nun dem Verein beitreten möchtest, dann lade einfach das folgende Formular herunter, trage den entsprechenden Beitrag ein und sende ihn an:

kassier(at)rkv-boeblingen.de

Aufnahmeantrag RKV / Anmeldeformular

Anträge auf Ermäßigung der Beitragshöhe sind mit entsprechenden Nachweisen über den 1. Vorsitzenden dem Kassier vorzulegen. Anschriftenänderungen, Änderung der Bankverbindung sind dem Kassier mitzuteilen.
Der Mitgliedergrundbeitrag beinhaltet die Sportversicherung des Württembergischen Landessportbundes (WLSB).
Der Mitgliedsbeitrag wird durch den Kassier über das Girokonto 100 415 016 bei der Volksbank Böblingen, BLZ 603 900 00 eingezogen und kann auch auf dieses Konto überwiesen werden.
Bei Vereinseintritt bis zum 30. Juni des laufenden Jahres ist der volle, danach der halbe Vereinsbeitrag zu entrichten.
Der Austritt aus dem Verein ist nur zum Jahresende möglich und muss spätestens zum 1. Dezember schriftlich erklärt werden.
Die Mitgliederverwaltung erfolgt durch elektronische Datenverarbeitung (EDV). Personenbezogene Daten der Mitglieder werden gemäß den bestehenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet und gespeichert.

Stand: 13.06.2011

Die 1. Vorsitzende

Comments are closed.